NEX CG

Elementanalyse mit Röntgenfluoreszenz - Hochauflösender RFA Elementanalysator

Energiedispersive Röntgenfluoreszenz wird routinemäßig für die qualitative und quantitative Analyse von Haupt- und Nebenelementen in verschiedenen Materialien eingesetzt. Diese Messtechnik bietet eine einzigartige Vielseitigkeit zur schnellen, zerstörungsfreien Multielementanalyse im Messbereich zwischen einigen ppm und 100 % für den Elementbereich zwischen Natrium und Uran.

Als multivariables EDRFA Spektrometer bietet das Rigaku NEX CG routinemäßige Elementanalyse für einen weiten Matrixbereich, wie homogene niedrig viskose Flüssigkeiten, Feststoffe, Pulver und Pasten. Insbesondere die Ausstattung zur halbquantitativen Bestimmung von Elementkonzentrationen in vollständig unbekannten Proben in Verbindung mit der einfach zu nutzenden Software machen das NEX CG zu einem idealen Werkzeug im Bereich Forschung und Entwicklung als auch zur Qualitätssicherung in der Produktion.

Laden Sie sich hier die Broschüre herunter (PDF)