zerstörungsfreie Goldanalyse

Was genau ist da drin? Besonders bei Schmuck und Edelmetallen eine höchst spannende und entscheidende Frage.

Edelmetallanalysen geben Antworten. Und hier haben Verfahren die Nase ganz weit vorne, die bei der Schmuckanalyse, Goldanalyse oder Analyse sonstiger Edelmetalle der Probe keinerlei Schaden oder Verlust zufügen.

Hier bietet sich die absolut zerstörungsfrei arbeitende Methode der Röntgenfluoreszenz (RFA-, XRF-Analyse) in besonderer Weise an.

Mit keiner oder nur geringer Probenvorbereitung und meist innerhalb von Sekunden erhält man sein Gold, Schmuck oder Edelmetall analysiert. Und das gelingt nicht nur dem ausgebildeten Chemiker oder Laboranten, sondern auch dem in die RFA-Mess- und Analysegeräte von K ALPHA und Oxford Instruments kurz eingewiesenen Nutzer schnell und zuverlässig.

An die Zuverlässigkeit und Präzision von Edelmetallanalysen werden besondere Anforderungen gestellt, denn Fehler können hier schnell sehr teuer werden.

Egal, ob Sie Ihre Schmuckanalyse mit einem mobilen Spektrometer oder Ihre Edelmetallanalyse mit einem Laborgerät durchführen wollen, fragen Sie uns.

Wir, die DEPraTechnik GmbH & Co. KG, sind Ihr Ansprechpartner für diese Messsysteme von K Alpha und Oxford Instruments exklusiv im Deutschen, im Österreichischen und im deutschsprachigen Teil des Schweizer Marktes.

Wo andere aufhören, fangen wir erst richtig an.


Wir verstehen uns als Ihr Partner und Problemlöser. Nach dem Verkauf eines Gerätes legen wir richtig los. Neben Serviceverträgen, Wartungen und im Fall der Fälle notwendigen Reparaturen bieten wir Ihnen auch Unterstützung bei der Applikationsentwicklung, Methodenfindung und –implementierung an. Gerne schulen wir Sie und Ihre Mitarbeiter und stehen Ihnen für Fragen rund um die Röntgenfluoreszenz (RFA) zur Verfügung.