RFA in der Papieranalyse

Für Schichtdickenmessungen brauchen Papierveredler und Folienbeschichter einen zuverlässigen und kompetenten Partner.

Aus Papier wird veredeltes Papier und aus Folie wird veredelte Folie.

Dabei kommt es auf die richtige Beschichtung und die richtige Schichtdicke an. Denn nur in der richtigen Schichtdicke kann die Silikonbeschichtung ihre funktionalen Aufgaben erfüllen.

Zeit ist Geld - Schichtdickenmessungen müssen daher einfach, schnell und zuverlässig erfolgen.

Wie?

Mit den Schichtdickenmessgeräten von Oxford Instruments!

Bei vielen Papierveredlern und Folienbeschichtern sind die RFA-Schichtdickenmessgeräte von Oxford Instruments längst anerkannter Standard geworden.

Das Lab-X von Oxford Instruments, ob im Labor oder direkt in der Produktion installiert, leistet in den Produktionsstätten der Papierveredler und Folienbeschichter schon seit Jahrzehnten zuverlässige Dienste - und das meist rund um die Uhr.

Für Schichtdickenmessungen brauchen Papierveredler und Folienbeschichter einen zuverlässigen und kompetenten Partner.

Wir, die DEPraTechnik GmbH & Co. KG, sind Ihr Ansprechpartner für diese Schichtdickenmesssysteme von Oxford Instruments exklusiv im Deutschen, im Österreichischen und im deutschsprachigen Teil des Schweizer Marktes.

Wo andere aufhören, fangen wir erst richtig an.

Wir verstehen uns als Partner und Problemlöser der papierverdelnden und folienbeschichtenden Industrie.

Nach dem Verkauf eines Gerätes legen wir richtig los. Neben Serviceverträgen, Wartungen und im Fall der Fälle notwendigen Reparaturen bieten wir Ihnen auch Unterstützung bei der Applikationsentwicklung, Methodenfindung und –implementierung an. Gerne  schulen wir auch Sie und Ihre Mitarbeiter und stehen Ihnen für Fragen rund um die Schichtdickenmessung mit unserem Lab-X3500 oder X-Supreme8000 von Oxford Instruments zur Verfügung.